Prozessbegleitung

Auch kleine Veränderungen können große Auswirkungen nach sich ziehen!

Sie wollen

  • im Unternehmen auf der individuellen, der Team- oder Organisationsebene neue Wege gehen, um den sich wandelnden Anforderungen auch weiterhin gerecht zu werden,
  • z.B. die Servicequalität, die Kundenbindung, den Profit oder den Marktanteil steigern,
  • schwierige Bereiche zu Leistungsträgern entwickeln,
  • die Zusammenarbeit und das Zusammenspiel der verschiedenen Unternehmenseinheiten und Menschen optimieren.

Sie fragen sich,

  • wie Sie diesen Veränderungsprozess gestalten sollen, damit Sie die Ziele in der geplanten Zeit erreichen und das Alltagsgeschäft in der Übergangszeit reibungslos weiterläuft,
  • wie Sie die betroffenen Führungskräfte und Mitarbeiter als Mitstreiter gewinnen – obwohl die geplante Veränderung für sie auch bedeutet, von gewohnten Denk- und Verhaltensmustern Abschied zu nehmen,
  • wo der erfolgversprechenste Ansatzpunkt für die Veränderung liegt, damit auch schon kleine Änderungen effektiv wirken, die Veränderungsdynamik stärken und anspornen, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen,
  • wie viel fester Veränderungsrahmen für die Zielorientierung und die Selbstorganisation der Mitarbeiter notwendig ist.

Abstand gewinnen, lautet hier die Devise, die Wahlmöglichkeiten des Denkens, des Handelns, des Erlebens und Gestaltens von Beziehungen ermöglicht. Und genau dazu verhilft Ihnen eine externe Prozessbegleitung, die Ihnen bei der wirkungsvollen Umsetzung Ihrer Ziele begleitend zur Seite steht.

In meiner Rolle als Prozessbegleiterin und -moderatorin

  • bringe ich Menschen in Kontakt mit sich, dem Thema und untereinander,
  • sorge für eine konstruktive Kommunikation,
  • rege zur Diskussion und zum offenen Meinungsaustausch an
  • lenke den Blickwinkel auf Fähigkeiten und Stärken,
  • aktiviere das Wissen der Beteiligten für Lösungen,
  • ermögliche neue Einsichten und fördere damit Handlungsalternativen,
  • lade die Betroffenen zum Perspektivenwechsel ein und ergänze mit meinem ‚Blick als Außenstehende‘, um Prozesse deutlich zu machen,
  • behalte das vereinbarte Ziel im Auge,
  • unterstütze die Initiierung, Umsetzung und erfolgreiche Bewältigung von Veränderungen im Unternehmen
  • und bin allparteilich.