Gesundes Selbstmanagement
Wirkungsvolle Zusammenarbeit

Wer ein Haus baut, braucht ein gutes Fundament, damit es Wind und Wetter zuverlässig standhält.

Deshalb ist gesundes Selbstmanagement als innere sichere Basis so wichtig.
Denn wer gut mich sich selbst klar kommt, in sich ruht und gelassen mit Herausforderungen umgeht, kommt auch gut mit seinem Gegen√ľber klar.
So können Sie zu einer wirkungsvollen Zusammenarbeit beitragen, gemeinsam mit Anderen etwas bewegen und weiter entwickeln.

Allein das Wissen, was f√ľr eine innere Stabilit√§t wesentlich ist, reicht allerdings nicht aus. Sondern es geht darum, auch tats√§chlich konkrete Schritte zu gehen, um Ihr Fundament zu festigen und die Voraussetzung f√ľr ein erfolgreiches Miteinander zu schaffen.

Lassen Sie sich von mir als Vortragsrednerin, Moderatorin und Coach dabei begleiten – mit Kommunikationserlebnissen:
Impulse, die Sie auf vielfältige Art und Weise bewegen
… als interaktive Erlebnistage, F√ľhrungskr√§fteveranstaltungen, Workshops, Vortr√§ge…

Was haben Sie davon?
Sie sind auf Dauer leistungsfähig und gesund.
Sie haben mehr Spaß bei der Arbeit.
Sie bleiben auch in heiklen Situationen cool und reagieren souverän.
Sie verwenden Ihre Energie f√ľr zielgerichtete Schritte.
Sie gehen mit Entdeckergeist an Neues heran.

Noch Fragen?
oder Impuls gefällig?
oder gleich eine Veranstaltung besuchen?

Kontaktieren Sie mich gerne. Ich freue mich darauf!
Ihre Elke Kammerer



Kommunikationserlebnisse – Aktuelle Termine

Zur Erweiterung Ihrer Anti-√Ąrger-Strategien:
Nehmen Sie an den interaktiven Online-Bausteinen teil!

Gratis f√ľr Sie:
Der Startbaustein –¬† 14. September 2020, 18.30-20h
… damit Sie zuversichtlich da Einfluss nehmen, wo Sie können:
Festigen Sie Ihr Anti-√Ąrger-Fundament
& √§rgern Sie sich k√ľnftig lieber effizienter
Freuen Sie sich darauf zu erleben,
wie Ihnen ein Stern dabei hilft, bei Kleinigkeiten gro√üz√ľgiger zu werden,
wie eine effiziente √Ąrger-Welle aussieht ‚Ķ und mit welchen grundlegenden 3 Anti-√Ąrger-Strategien Sie es schaffen, sich jeden Tag ein bisschen weniger zu √§rgern,
wie Sie Freuden-Wellen jeden Tag ein bisschen länger festhalten können.
Zu mehr Informationen & zur Anmeldung geht es hier

‚Ķ damit Sie den √Ąrger rechtzeitig beim Schopfe packen k√∂nnen und Handlungsspielraum gewinnen:
Vertiefung #1 – 28. September 2020, 18.30-20h
Kommen Sie Ihrem √Ąrger auf die Spur
& installieren Sie einen Fr√ľhwarnmelder
Was w√§re anders, wenn Sie √Ąrger fr√ľhzeitig erkennen?
Wenn Sie nicht mehr √ľberrascht werden ‚Äď ihn erwischen, bevor er sich viral ausbreitet und gef√ľhlt unkontrollierbar wird?

‚Ķ damit Sie sich von Ihren Gef√ľhlen nicht mitrei√üen lassen, sondern souver√§n nach au√üen wirken:
Vertiefung #2 – 05. Oktober 2020, 18.30-20h
Halten Sie Ihren √Ąrger auf Abstand

& lassen Sie die Vernunft wieder mitreden
Fallen Ihnen die besten Antworten auch immer erst dann ein,
wenn die Situation, die Bemerkung oder was auch immer Sie aus der Bahn geworfen hat, schon lange vorbei ist? Das muss aber nicht so bleiben!

… damit aus einem Funken kein loderndes Feuer mehr wird:
Vertiefung #3 – 12. Oktober 2020, 18.30-20h
Stellen Sie den √Ąrgerturbo ab
& bringen Sie Ihre Gedanken in Ordnung
Kennen Sie das auch, dass das, was Sie auf die Palme bringt, einen anderen völlig kalt lässt?
Ja ‚Äď √Ąrger ist sehr individuell: auch abh√§ngig von der aktuellen Stimmung, von den bereits erlebten √Ąrgernissen des Tages und vielem mehr. Und zumindest auf einen Teil davon k√∂nnen Sie immer Einfluss nehmen.

‚Ķ damit Sie mehr Energie f√ľr die wichtigen Dinge des Lebens haben:
Vertiefung #4 – 19. Oktober 2020, 18.30-20h
Lassen Sie Ihren √Ąrger los
& geben Sie die bereitgestellte √Ąrger-Energie sinnvoll aus
Nur mal angenommen, Sie w√ľrden √Ąrger nicht unn√∂tig lange mit sich herumtragen und k√∂nnten die Dinge leichter akzeptieren, die Sie nicht √§ndern k√∂nnen oder wollen? Wie w√§re das f√ľr Sie?

… damit Sie erleben, warum sich miteinander reden lohnt:
Vertiefung #5 – 26. Oktober 2020, 18.30-20h
Sprechstunde: Setzen Sie sich f√ľr Ihren √Ąrger ein
& teilen Sie anderen Ihre Erwartungen mit
Wer kennt das nicht: Sie wollen Ihren √Ąrger ansprechen, wissen aber nicht wie und f√ľrchten eine unn√∂tige Eskalation? Sie aber vielleicht auch keine Hoffnung mehr, dass Ihre Erwartungen auf ein offenes Ohr treffen? Oder Ihnen fehlt bei lange aufgestautem Groll die Idee, wo Sie anfangen k√∂nnten, ohne den anderen zu verletzen?


07. November 2020, 10-16h – Dreieich (Sprendlingen)
„Ich bin gut!“ In Freundschaft mit der inneren Kritikerin
F√ľr alle, die aus energieraubenden Gedankenkreisen aussteigen und Ihre Ziele leichter erreichen m√∂chten. St√ľck f√ľr St√ľck.
Mehr Informationen finden Sie¬†hier – im Programm vom B√ľro f


23.-27. November 2020 – Dreieich (Sprendlingen)
Bildungsurlaub: Gesundes Selbstmanagement –
Wie Sie gut mit Ihrer Energie haushalten

F√ľr alle, die schwungvoll in den Tag starten und abends mit sich zufrieden ins Bett gehen wollen
Mehr Informationen dazu finden Sie hier – im Programm der VHS Kreis Offenbach